Wappen der Welt

From Heraldry of the World
Jump to navigation Jump to search
Logo-new.jpg
Heraldry of the World
Wappen der Welt
Germany.jpg
German heraldry portal
Deutsche Wappen
Austria.jpg
Austrian heraldry portal
Österreichische Wappen
Switzerland.jpg
Swiss heraldry portal
Schweizer Wappen
1.jpg


WAPPEN DER WELT

Heraldik der Welt ist eine private Website, die sich ausschließlich der nicht-persönlichen Heraldik widmet. Die site enthalt offentlichen Heraldik (Wappen von Städten, Staaten, Gemeinden, Ländern usw.), kirchliche Heraldik (Heraldik der verschiedenen Kirchen, Kardinäle, Bischöfe usw.), korporative, institutionelle und militärische Heraldik. Es beinhaltet auch den Versuch, einen vollständigen Katalog heraldischer (papierbasierter) Sammlerstücke zu erstellen, wobei der Schwerpunkt wiederum auf der offentlichen Heraldik liegt.

Die Site enthält derzeit 123.707 Seiten und 205.733 images. Seit Juni 2010 gibt es 183.218.525 Seitenaufrufe.

Site Lay-out

Sie können die Website mithilfe der länderbasierten Vorlage (rechts), der allgemeinen Übersicht (linke Leiste), der Kategorie oder des Landes (unten) oder mithilfe der Suchmaschine (oben rechts) durchsuchen.

Obwohl so viele Informationen wie möglich über die Waffen enthalten sein werden, wie Bilder, Bedeutung und Geschichte, gibt es oft nur ein Bild, keine Beschreibung der Waffen oder eine Geschichte. Jede zusätzliche Information ist daher willkommen! Alle Informationen stammen aus öffentlichen Quellen (Bücher, Internet) und die Quellen werden immer erwähnt und gutgeschrieben. Viele Bilder sind Scans aus Büchern, sofern nicht anders angegeben.

Sprache

Die Sprache der Website ist Englisch mit heraldischen Beschreibungen in den Landessprachen. Verwenden Sie zum Übersetzen der Seite die Übersetzeroption in Ihrem Browser. Zum Beispiel in Chrome die Schaltfläche in Ihrer Adressleiste: Chrome.jpg

Kategorien

Länder

Wappen von Ländern, Gebieten oder Provinzen, die es nicht mehr gibt, werden unter das Land gelegt, in dem sich das Gebiet derzeit befindet. Beispielsweise werden Städte, denen während des Russischen Reiches Wappen verliehen wurden, jetzt den einzelnen Ländern zugeordnet. Ebenso werden Städte in den ehemaligen deutschen Provinzen Preußen und Posen unter Polen, die südafrikanischen Kolonien und Heimatländer unter Südafrika und Niederländisch-Ostindien unter Indonesien eingestuft.

Für Wappen nicht existierender oder Phantasiestaaten siehe Micro-Nations

Über die Seite

Die Website wurde 1996 als Nederlandse Gemeentewapens (Niederländische Gemeindewappen) erstellt und 1999 als International Civic Arms globalisiert. Seit 2010 ist sie als Heraldik der Welt bekannt. Es ist mit Abstand die größte Sammlung von Wappen, die jemals veröffentlicht wurde und immer noch wächst.

Spenden

Die Seite ist eine private Seite, die nur seit 1996 von einer Person gepflegt wird. Es ist mein Hobby, das viel Zeit und Geld kostet (Bücher, Hosting usw. usw.), was für mich in Ordnung ist. Mein einziges Einkommen für die Website sind die Anzeigen am Ende dieser Seite sowie ein wenig aus Verkäufen bei eBay.

Wenn Sie Artikel oder Bilder spenden möchten, klicken Sie hier. Für finanzielle Spenden verwenden Sie bitte PayPal an webmaster@ngw.nl oder per Post an die auf der Seite Contact angegebene Kontaktadresse. Aus Sicherheitsgründen werde ich keine Bankdaten per E-Mail senden. Personen oder Unternehmen, die Geld gespendet haben, werden auf Wunsch mit dem Namen des Logos auf dieser Seite erwähnt. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie erwähnt werden möchten.

Vielen Dank !

Ralf Hartemink